Schweizer Blasmusik-Dirigentenverband

Klarinettentag und Projektorchester

Die Swiss Clarinet Society plant zwei Projekte: Den Klarinettentag vom 2. November und ein Projektorchester.

 

Das Programm für den Schweizerischen Klarinettentag vom 2. November 2019 im Konservatorium Bern liegt nun vor ( pdf siehe PDF im Anhang (485 KB) ).

Die Mitglieder wurden zudem über die aktuellen Vorstandstätigkeiten informiert:

Bei der GV konnte die SCS im neu gewählten Vorstand die Ämterverteilung vornehmen:
Stephan Siegenthaler und Hanstoni Kaufmann amten gemeinsam als Co-Präsidenten, Jürg Lohri als Kassier und Yannick Trares als Aktuar.
Regula Schneider, Cornelia Kindler, Bernhard Röthlisberger, André Grillon sind die weiteren Vorstandsmitglieder.

Bernhard Röthlisberger, Cornelia Kindler und Nils Kohler haben die Organisation der Klarinettentagung übernommen.
Sie können sich ab sofort per e-mail für die Tagung bei Bernhard Röthlisberger anmelden. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Regula Schneider, André Grillon, Jürg Lohri, haben zusammen mit Marco Santilli die Grundlagen für ein Schweizerisches
Klarinettenensemble geschaffen. Dieses Gremium hat sich auch intensiv mit der Finanzierung für dieses Vorhaben beschäftigt.
Die SCS ist weiterhin dringend auf Angaben über mögliche Sponsoren und sonstige Geldgeber angewiesen. Dieses "Swiss Clarinet Orchestra"
soll ja nicht nur für ein Jahr bestehen. Marco Santilli beschreibt in einem Beitrag das Projekt.
http://www.clarinetsociety.ch/wordpress2015/aktuelles

Das "Swiss Clarinet Orchestra" wird am 2. November in Bern beim Abschlusskonzert auftreten und eine Woche später am 10. November um
17:00 Uhr in der Musikschule Luzern. Das Luzerner Konzert wir durch das neu gegründete "Lucerne Clarinet Ensemble" mit einem
Anfänger- und einem Fortgeschrittenen-Ensemble ergänzt. Mitglieder dieser Ensembles sind KlarinettenschülerInnen von verschiedenen
LehrerInnen von Luzern und aus der Innerschweiz. Das Anfänger-Ensemble wird von Christoph Landolt geleitet, das
Fortgeschrittenen-Ensemble von Yannick Trares.

Mit ihren Tätigkeiten möchte die SCS  gezielt den Nachwuchs für unser Instrument fördern.

  pdf Klarinettentagung (485 KB)

  document Projektorchester (488 KB)