Schweizer Blasmusik-Dirigentenverband

Über 300 Finalisten am SJMW

Vom 16.-19. Mai 2019 findet das Finale des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs in Lugano statt. Weit über 1000 junge Musiker haben sich dieses Jahr für den Wettbewerb angemeldet. 327 Musikerinnen und Musiker haben sich für das Finale im Mai qualifiziert.

Das Finale des 44. Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs (SJMW) findet in diesem Jahr vom 16. bis 19. Mai am Conservatorio della Svizzera italiana in Lugano statt. Während vier Tagen werden dort die 327 Musikerinnen und Musiker, die sich an den Entradawettbewerben für das Finale qualifizieren konnten, erneut vor Jury und Publikum auftreten, sei es solistisch, im Duo oder im Ensemble.

Vom 16. bis 18. Mai finden die Wertungsvorspiele statt und am 19. Mai werden die jungen Musizierenden im Rahmen der Preisverleihung und des Preisträgerkonzerts im LAC Lugano Arte e Cultura, Piazza Bernardino Luini 6, 6900 Lugano für Ihre Leistungen geehrt. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr. Alle Veranstaltungen sind öffentlich, der Eintritt ist frei.

Dank der grosszügigen Unterstützung von unseren Hauptpartnern Credit Suisse Foundation, Bundesamt für Kultur (BAK), Hirschmann-Stiftung, Frau Ruth Burkhalter, Fondation SUISA, Loterie Romande, Ernst Göhner Stiftung, AVINA-Stiftung, Art Mentor Foundation Lucerne, Rita Zimmernmann Musik-Stiftung und unseren weiteren Partnern Max Wiederkehr Stiftung, Elisabeth Weber Stiftung, Swiss Life, Stiftung „Perspektive“, Siftung Fürstl. Kommerzienrat Guido Feger, CLB Stiftung, sämtlichen Kantonen und Gemeinden der jeweiligen Wettbewerbsorten, Conservatorio della Svizzera Italiana, Città di Lugano, Lugano Region (Ente Turistico del Luganese), Repubblica e Cantone Ticino DECS – Fondo Swisslos, OBT St. Gallen, Radio SRF 2 Kultur kann ein solcher Anlass überhaupt erst stattfinden.

Ein grosser Dank gebührt laut den Organisatoren auch dem Conservatorio della Svizzera italiana in Lugano für das grosse Engagement im Zusammenhang mit dem Finale 2019 sowie für die Räumlichkeiten, die dem SJMW während der Wettbewerbstage zur Verfügung gestellt werden.

Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter: www.sjmw.ch

Die Veranstaltungen im Überblick

DONNERSTAG, 16. Mai
9.30 – 18.15 Uhr, Conservatorio della Svizzera italiana, Via Soldino 9, 6900 Lugano Wettbewerbsvorspiele:
• Kammermusik Duos IE, IIE, IIIE, IVE
• Klavier IS, IIS
• Trompete IS, IIS, IIIS, IVS
• Flügelhorn IIS
• Kornett IVS
• Gitarre IS, IIS, IIIS

FREITAG, 17. Mai
9.30 – 19.00 Uhr, Conservatorio della Svizzera italiana, Via Soldino 9, 6900 Lugano Wettbewerbsvorspiele:
• Kammermusik Ensembles IE, IIE, IIIE, IVE
• Klavier IIS, IIIS
• Horn IS, IIS, IIIS, IVS
• Zeitgenössische Musik IIIS, IVS, IE, IIE, IVE | Duos IE, IIIE
• Schlagzeugensembles IVE
• Orgel IS, IIS, IIIS, IVS
• Gitarre IVS

SAMSTAG, 18. Mai
9.30 – 19.15 Uhr, Conservatorio della Svizzera italiana, Via Soldino 9, 6900 Lugano Wettbewerbsvorspiele:
• Klavier IIIS, IVS
• Kammermusik Duos IE, IIE, IIIE | Ensembles IIE, IIIE, IVE
• Alte Musik Solo IS, IIS, IIIS, IVS
• Posaune IIS, IIIS, IVS
• Euphonium IIIS
• Gesang Solo IIC, IIIC, IVC | Ensembles IICE, IIICE

SONNTAG, 19. Mai
9.30 – 13.30 Uhr, Preisträgerkonzert mit Apéro
LAC Lugano Arte e Cultura, Piazza Bernardino Luini 6, 6900 Lugano, Sala Teatro
Eintritt frei für alle Veranstaltungen!
Kategorie I: 8–11 Jahre Kategorie II: 12–14 Jahre Kategorie III: 15–17 Jahre Kategorie IV: 18–20 Jahre
Gesang:
IIC: 14–16 Jahre IIIC: 17–19 Jahre IVC: 19–22 Jahre